Dorffreizeitwochen sind einzigartig

Von allen Seiten strömen Kinder herbei. Dann hört man aus dem Gemeindehaus lautstarkes Singen und fröhliches Lachen. Was ist hier los? Es sind Sommerferien, die Dorffreizeit hat begonnen. Ungefähr 200 Kinder und Jugendliche und an die 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen Leben ins Gemeindehaus.

Dorffreizeitwochen sind einzigartig und ein Schatz für´s Leben. Sie stehen unter dem reichen Segen Gottes.

Jedes Jahr in der ersten Sommerferienwoche findet die ökumenische Dorffreizeit statt. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren aus Hemmingen. Auf kreative Weise werden Bibelgeschichten erlebbar gemacht, Glauben wird kennengelernt und vertieft. Auch das Spielen und Basteln mit Gleichaltrigen macht immer viel Spaß. Den Abschluss bildet ein ökumenischer Familiengottesdienst in der katholischen Kirche St. Georg oder in der evangelischen Laurentiuskirche.

Der genaue Termin der Dorffreizeit kann jedes Jahr im Frühjahr dem Amtsblatt der Gemeinde Hemmingen entnommen werden.

Dorffreizeit 2017 vom 31.07 - 04.08

Für Fragen steht Anja Pfeiffer gerne zur Verfügung (Tel. 07150/82472 oder anjapfeiffer.hem@gmx.de)